Alle Künstler

NOTHING BUT THIEVES

Das britische Quintett um Sänger Conor Mason will mit dem Kopf durch die Wand. Ihre Songs gleichen einem berstenden Überdruckventil. Schon die frühen Singles aus den 2010ern wie Wake Up Call und Trip Switch packten die Alternative-Welt am Schlafittchen. Nothing But Thieves haben längst zu ihren Vorbildern wie Muse oder Placebo aufgeschlossen. Mit ihrem emotionalen Schleudergang konnten sie sogar das USA-Publikum packen. Trip Switch ging dort auf Platz eins der Alternative-Charts. Wie viel Substanz in ihrem Songwriting steckt, zeigten sie mit ihren Akustik-Sessions während der Corona-Isolation. Aber nichts geht über die elektrisch entfesselten Nothing But Thieves – die sich beim Pure&Crafted ganz weit über den Bühnenrand lehnen werden.

Folge uns auf

Bleibe auf dem Laufenden und abboniere unseren Newsletter

BMW Motorrad
Rolling StoneRolling StoneDiffusDiffusVisionsVisions